EWG Bergkirchen EWG Bergkirchen EWG Bergkirchen

Rohrbrüche in den vergangenen beiden Wochen

Meldung vom 12.12.2017 Leider mussten wir zwei Rohrbrüche in den beiden vergangenen Wochen verzeichnen.

Ein Rohrbruch wurde entdeckt, da der Schnee in diesem Bereich gleich schmolz, beim anderen war ein technischer Defekt der bauausführenden Firma vorhanden. Beide Rohrbrüche konnten umgehend repariert werden, trotz allem, war aufgrund der Temperaturen vor allem im Warmwasserbereich eine Wärmeminderung zu verzeichnen. Beide Rohrbrüche beeinträchtigen natürlich nicht Ihren Fernwärmepreis, da sie für die EWG keine Kosten verursachen, da Materialfehler vorlagen und noch ein Gewährleistungsanspruch vorliegt.

Wir möchten uns auf diesem Weg hierfür entschuldigen und bitten um Ihr Verständnis.

Wir arbeiten daran, dass wir künftig die betroffenen Wärmekunden frühzeitig informieren können. In den oben genannten Fällen war dies leider nicht vorab möglich.
Wir informieren Sie, wenn wir Ihnen einen umsetzbaren Lösungsvorschlag haben.